*** Beware of the Sabberfaktor! ***

 



 

 

Ghulam

Sabberkandidaten Aamir Khan, Rani Mukherjee, Rajit Kapoor
Wer noch? Mita Vasisht, Deepak Tijori, Sharat Saxena
Wer ist schuld?

Regie: Vikram Bhatt
Produktion: Mukesh Bhatt
Musik: Jatin Lalit
Schreiberling: Anjum Rajabali
Worum gehts? Siddarth wächst dank seines älteren Bruders Jai im kriminellen Millieu auf. Während Siddu seinem Traum als Boxer-Champ verfolgt, arbeitet er nebenbei für den Mafiosi-Ableger Ronnie und folgt somit seinem Bruder, der Ronnies Buchhalter ist. Eines Tages trifft er auf Alisha, reiche Tochter eines Alkoholikers, dem bereits Frau und Sohn davon gelaufen sind, und Mitglied einer total coolen Motorradgang. Zwischen Siddu und Alisha funkt es - wie könnte es auch anders sein - gewaltig. Damit der Film an dieser Stelle nicht zu Ende ist, kommt jetzt der fehlende Ernst: Hari, ein Sozialarbeiter, kämpft zusammen mit Siddus Anwältin gegen Ronnie. Siddu arangiert ein Treffen zwischen Hari und Ronnie, woraufhin Hari sein Leben verliert. Siddu wird Augenzeuge des kaltblütigen Mordes. Nach Bollywood Art ist das natürlich nicht das einzige Problem. Erst nach Haris Tod erkennt Siddu, wer der Bruder von Alisha ist bzw. war. Damit nimmt die Tragödie ihren Lauf ...
Das sagt Mission BAS: Nach mehreren eher schwachen Filmen mit Aamir Khan endlich mal einer, der bewegt. Die Liebesgeschichte entwickelt sich schnell und ungestüm. Hier treffen eindeutig zwei Knutschkugeln aufeinander: ich sag nur "Rani und Aamir". Der spätere innere Kampf von Siddu um Moral und Gerechtigkeit ist bewegend umgesetzt. Die Musik bleibt einem im Ohr. Wer sich fragte, was für ein Lied Amitabh in K3G anträllert (Fahren wir nach Khandala) wird in diesem Film fündig. In diesem Song darf Aamir seine komödiantische Seite zeigen. Ansonsten immer wieder Aaaaaamir. Im Boxring, auf dem Motorrad und im großen Kampf gegen den Mafioso oder ganz einfach nur versifft- einfach GAAAAAH.
Allgemeine Sabberquote:

new_none.gif 30x29new_none.gif 30x29new_none.gif 30x29new_none.gif 30x29

Errrrrrotikfaktor: extraheiss.jpg 160x80

Aamir bringts und Rani steht in nix nach. Hot.


Fashionwertung:

fashionwertung.jpg 70x67fashionwertung.jpg 70x67fashionwertung.jpg 70x67

An der Kleidung gibts nix weiter auszusetzen. Aamirs Kleinganovenklamotten sind ganz witzig und die Motoradklamotten sind einfach heiß.

Nassquote: 80%
Es gibt die typische Nassszene, wobei beide Darsteller im Ozean rumspringen. Und regnen tuts die ganze Zeit auch noch - NASS! Und falls das noch nicht genug ist, gibts jede Menge Schweiss. GAH! Und Blut ist ja auch nass, oder?
Psychedelische Wirkung:

psychopilz.gif 55x45psychopilz.gif 55x45psychopilz.gif 55x45

Wenn ein Film mitreissend zu sein vermag, dann ist die psychedelische Wirkung ganz klar vorhanden..

Frauenpower: Rani spielt eine heiße Rockerbraut, aber wirklich frauenpowrig ist das nicht ... Nur die Anwältin reißts nochmal raus.

Bilder: hier!
Mehr Reviews! Marcos Kritik
Sabberreviewer: Maini!