*** Beware of the Sabberfaktor! ***

 



 

 

Teesri Manzil
Teesri Manzil

Sabberkandidaten: Shammi Kapoor, Asha Parekh, Helen
Wer noch? Premnath, Prem Chopra, Laxmi Chhaya, Ifthekar
Wer ist schuld?

Regie: Vijay Anand
Produzent: Nasir Hussain
Kamera: N V Srinivas
Musik: R D Burman
Texte: Majrooh Sultanpuri
Worum gehts? Es ist Nacht. Eine junge Frau rennt in ein Hotel. Kurz darauf ist sie tot - vom dritten Stock aufs harte Pflaster ist keine gute Idee ...
Ein Jahr später: Rupas Schwester Sunita will Rache. Und wie! Deshalb fährt sie in eben dieses Hotel, wo sie den Schuldigen am Selbstmord ihrer Schwester vermutet. Die war nämlich in einen Schlagzeuger verliebt, der ihre Liebe nicht erwiederte. Am Bahnhof trifft Sunita Anil, der ihr erstmal gehörig auf den Geist geht. Ergo: FRAUENPOWER!
Nachdem der gute Junge jetzt weiß, mit wem ers zu tun hat, und auch noch ihre Pläne für Rocky mitbekommt, verrät er ihr natürlich nicht, wer er wirklich ist. Na? Habt ihrs erraten? Klar! Anil ist ROCKY! Und selbstredend vollkommen unschuldig!
Anil/Rocky umwirbt Sunita, auch wenn diese ziemlich zickig ist und nicht nur mit Regenschirmen um sich schlägt, sondern auch ein ganzes Hockeyteam zur Verstärkung dabei hat.
Aber es kommt wie es kommen muss: Sunita verfällt Rockys Charme voll und ganz.
Doch da ist ja noch die Sache mit dem Selbstmord. Wenn es denn einer war. Was hat es mit dem geheimnisvollen Raucher auf sich? Und Rockys Sängerin Ruby ist wohl auch nicht ganz so süß, wie es den Anschein hat. Was ist mit Rupas Verlobtem? Und wer ist die geheimnisvolle Unbekannte?
Bis zur Lösung des Rätsels gibt es noch so einiges an Aufregung zu überstehen ...
Das sagt Mission BAS: GAH! Dieser Film kostet einiges an Fingernägeln!!! Die letzte Hälfte ist sowas von aufregend! Meine armen Nerven!
Aber bevors spannend wird kommt erstmal eine Stunde genialer Wahnsinn! Teesri Manzil ist bunt, psychedelisch und abgedreht und ganz allgemein eine RIESENGAUDI!
Shammi Kapoor sieht ja auf den ersten Blick ein bissl ... unfesch aus - aber nach ein paar Minuten Dauercharme, Grimassen und Wild-in-der-Gegend-Rumhüpfen hat er sich endgültig in mein Herz gewackelt! Und sein Hemdengeschmack muss den Vergleich mit seinem kleinen Bruder nicht scheuen!
An seiner Seite spielt Asha Parekh - und die ist sowas von süß! Ein bisschen erinnert sie mich an Kareena - also eigentlich erinnert mich Kareena Kapoor an Asha - oder so ... egal. Jedenfalls ist sie zum Knuddeln süß! Und wenn sie auf ihrem Rachefeldzug ist - öha! Frauenpower mit Schirm, Charme und Pudelmütze! Und einem ganzen Hockeyteam! Außerdem hat sie ein göttliches Talent fürs Komische - wie sie so ihre Augen gaaaaaaaaaaanz weit aufreisst und entsetzt guckt: zum Totlachen!
Helen ist wie immer zum Ansabbern - aber gleichzeitig auch soooo süüüüß!!! Wenn sie in den psychedelischten Kulissen ihre Hüften schwingt - Jungs! Das müsst ihr sehen! Auch die übrigens Schauspieler sind totaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal toll! Premnath ist ja schon seit Bobby einer meiner Lieblinge; hier sieht er übrigens auch ganz fesch aus teilweise ...
Ifthekar gibt den geheimnisvollen Raucher seeeeeeeeeehr geheimnisvoll, Laxmi Chhaya ist total sweet als Sunitas Freundin, die allerhand durchmachen muss.
Hab ich schon das Wort psychedelisch benutzt? Teesri Manzil ist so ziemlich das psychedelischte, das mir seit langem untergekommen ist - da können sogar die Riesenpilze aus SSS nur gerade so mithalten. Ein Riesenauge, riesige Nachtischlampen, ein Riesenschmetterling - und vor allem BUNT - BUNTER - AM BUNTESTEN! Die Musik ist zum Abtanzen und Mitwackeln (Mach mir den Zitteraal!) genial, die ganze Handlung ist dermaßen überdreht und wahnsinnig inszeniert und dann sind da noch diese irren Kameraeinstellungen ... WAHNSINN!
Allgemeine Sabberquote:

new_none.gif 30x29new_none.gif 30x29new_none.gif 30x29new_none.gif 30x29new_none.gif 30x29
JAA!!! ANSCHAUEN!!! SOFORT!

Errrrrrotikfaktor:

Hmm, für die Jungs unter uns dank Helen und Asha definitiv
extraheiss.jpg 160x80
- für die Mädels nicht ganz so ergiebig, da Shammi zwar süüüüüüüüß und schnuffig und total GAH ist, aber leider nicht wirklich zum Ansabbern geeignet. Aber egal!


Fashionwertung:

fashionwertung.jpg 70x67fashionwertung.jpg 70x67fashionwertung.jpg 70x67fashionwertung.jpg 70x67fashionwertung.jpg 70x67
So viel Geschmack muss in der Familie liegen!
Shammi hält sich zwar ein bisserl zurück, aber der Hemdengeschmack ist definitv genetisch bedingt!
Und auch die Mädels sind superschick angezogen! Ashas Pudelmütze und der geile pinke Fummel von Helen verdienen alleine schon die volle Punktzahl!

Nassquote: 60%
Raindrops keep falling on my head - leider nur kurz nass, aber immerhin! ...
Psychedelische Wirkung:

psychopilz.gif 55x45psychopilz.gif 55x45psychopilz.gif 55x45psychopilz.gif 55x45psychopilz.gif 55x45

Mehr psychedelisch geht gar nicht! RIESEN-NACHTTISCH-LAMPEN! RIESEN-SCHMETTERLING!

Bilder: hier!
Mehr Reviews! Richtig lange, psychedelische Kritik bei BollyBob!
Marcos Kritik
DVD: Die EROS-DVD überzeugt mal wieder auf ganzer Linie - und zwar mich davon, dass die von EROS unfähig sind! Die Bildqualität ist mies! (Hallo? Ich will psychedelische Farben bei diesem Film! Nicht sowas verblasstes! GRRR!) und dann hab ich so das Gefühl, dass da mittendrin ein Stück Film einfach so fehlt!!! Ganz plötzlich gibts einen Sprung, der nichtmal dadurch erklärbar ist, dass Vijay Anand halt nicht so viel Wert auf saubere Schnitte legt. Da fehlt einfach ein Stück Film!!! EINFACH SO!!! Sachdienliche Hinweise auf den Verbleib des unschuldigen Filmschnipsels bitte an sabber@missionbas.de!